Besuchen Sie uns

Bittiger GmbH

Eckartsweierer Straße 10

77694 Kehl-Marlen

Öffnungszeiten

Mo-Fr 8:00–12:00 | 13:15–18:00 Uhr

Sa 8:00–12:00 Uhr

Betriebsfahrrad von Bittiger in Kehl-Marlen

Modern, praktisch, umweltfreundlich: Ihr Betriebsfahrrad bei Bittiger

Ein Betriebsfahrrad ist praktisch. Es wird auf dem Werksgelände eingesetzt, in Industrieparks oder sogar in Fabrikanlagen. Aber auch für den Arbeitsweg stellen manche Betriebe ihren Mitarbeitern ein Betriebsfahrrad zur Verfügung. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Wege sind kürzer, die Fortbewegungsmethode sehr umweltfreundlich und mit der Bewegung tut man nebenbei auch noch etwas für seinen Körper. Welches Betriebsfahrrad für Sie genau das passende ist, besprechen Sie am besten mit unseren Servicemitarbeitern.

Welches Rad passt? Gut beraten, ist gut gewählt

Welches Fahrrad das Betriebsfahrrad Ihres Unternehmens werden kann? Da sind die Möglichkeiten vielfältig. Citybike, Trekkingbike, Mountainbike oder E-Bike: Bei einem Betriebsfahrrad kommt es auch auf Funktionalität und Ausführung an. Wählen Sie Rücktritt oder Freilauf? Wie viele Gänge machen bei einem Betriebsfahrrad Sinn? Keine Sorge: Die Mitarbeiter von Bittiger aus Kehl-Marlen kennen sich aus. Sie beraten Sie umfassend und wählen gemeinsam mit Ihnen das für Sie passende Modell aus.

Betriebssicherheit. Auch beim Betriebsfahrrad ein Thema

Auch bei einem Betriebsfahrrad kommt es natürlich auf Sicherheit an. Das beginnt schon mit der richtigen Ausstattung. Lassen Sie Ihr Wunschfahrrad am besten von unseren Mitarbeitern prüfen. Ist Ihr Fahrrad ausreichend mit Leuchtmitteln ausgestattet und auch bei schlechten Licht- und Sichtverhältnissen gut zu erkennen? Gibt es einen geeigneten Kettenschutz gegen das Verheddern mit Schnürsenkeln? Funktionieren die Bremsen einwandfrei? Lassen Sie sich zum Thema Sicherheit beim Betriebsfahrrad einfach von unseren Profis beraten.

Stolz auf Rädern: Ihr Betriebsfahrrad im Unternehmenslook

Wenn Sie sich als Unternehmen für ein Betriebsfahrrad entscheiden, kann auch das Branding zum Thema werden. Das bedeutet: Denken Sie darüber nach, ob Sie Ihr Fahrrad individuell lackieren wollen. Auch Ihr Firmenlogo auf dem Rahmen kann eine schöne Variante sein – ob als Lackierung oder als Aufkleber. Produzieren lässt sich so ein gebrandetes Betriebsfahrrad bereits in kleinen Mengen. Sprechen Sie uns einfach an. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Sie benötigen eine Beratung - unsere Fachleute unterstützen Sie gerne

Sie haben Fragen oder möchten eine ausführliche Beratung im Bereich Fahrräder oder Garten/Forst? Gerne. Unsere kompetenten Fachleute stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.